DIE GESCHICHTE EINER FAMILIE

Maje, das ist vor allem die Geschichte einer Familie, der von Judith Milgrom. Die 1998 in Paris gegründete Marke steht für freche, moderne und urbane Mode. Die erste Pariser Boutique eröffnete schnell auf dem linken Seineufer, im 6. Arrondissement. Heute ist die Maison in 37 Ländern mit 448 Verkaufspunkten vertreten.


Im Laufe der Jahre hat Maje erfolgreich eine umfassende Garderobe entwickelt, die von Prêt-à-porter bis hin zu Accessoires reicht und sich durch das Angebot von Trendpieces mit raffinierten und ungewöhnlichen Details für eine absolut weibliche Silhouette mit schlichtem, glamourösem Look als führende Luxusmarke für ein breites Publikum positioniert.

 
 
 
 

DREAM TOMORROW

20 Jahre später spiegelt Maje die unzähligen Facetten einer Frau, aller Frauen von heute wider. Das 20-jährige Jubiläum der Marke steht unter dem Motto „Dream tomorrow“. Es ist eine Einladung zur Kreation einer großmütigen und sensiblen Marke, welche die kommenden 20 Jahre im Blick hat, die ihre Vergangenheit nicht vergisst, aber die Looks von morgen ganz frei kreiert.

ENTDECKEN

LANCIERUNG DER M MINI

Zum zweijährigen Jubiläum der Lancierung der M, der berühmten Tasche von Maje, wird die Familie um ein neues Mitglied erweitert: die M Mini. Die Mini Version bietet Platz für alle wichtigen Dinge der Maje Frau, die auch nachts Abenteuer erlebt.
Das handliche Format gibt es aus Leder und Wildleder, mit „Signatur“-Kette oder einem abnehmbaren Trageriemen, die einen
eleganten und nonchalanten Look kreieren.

ENTDECKEN

LANCIERUNG DER MAJE EYEWEAR

In ihrer ersten Brillenkollektion spielt die Maison Maje raffiniert auf die Seventies an – eine Zeit, die für die Suche nach Freiheit steht – und vereint Vintage-Einflüsse mit der Liebe zum Detail.

ENTDECKEN

JUDITH MILGROM, RITTER DER EHRENLEGION

Judith Milgrom wird im Dezember 2017 vom französischen Wirtschaftsminister Bruno Le Maire in den Rang eines Offiziers der Ehrenlegion erhoben.

ERÖFFNUNG DES POP-UP STORES REGENT STREET IN ZUSAMMENARBEIT MIT WOMEN FOR WOMEN INTERNATIONAL

2017 eröffnet Maje in London einen vorübergehenden Pop-up Store mit modernem und digitalem Konzept auf der berühmten Regent Street. In Zusammenarbeit mit der britischen Dichterin Greta Bellamacina hat Maje mehrere Produkte in limitierter Edition entwickelt. Der gesamte Gewinn aus deren Verkauf geht an den Verein Women for Women International, der Frauen in Kriegsgebieten unterstützt.

Wenn zwei Häuser mit zeitgemäßen und urbanen Looks aufeinander treffen, entsteht eine Kapselkollektion mit einzigartigen Neuheiten.
Sechs neu interpretierte Basics in zarten Farben.
Eine absolut zeitgemäße Zusammenarbeit, die Coolness und Weiblichkeit verschmelzen lässt.

LANCIERUNG DER M

Es ist die Geschichte einer Tasche.
Die M Tasche, der unkomplizierte Begleiter für den Tag: Mit elegantem Boho-Chic, strukturiert und weich kann sie unter dem Arm oder in der Hand getragen werden.
Es ist die Geschichte eines vielseitigen Accessoires, das ein neues Maje Kapitel aufschlägt.
Eine Accessoirekollektion, die als Ergänzung eines unkomplizierten Looks gedacht ist.

ENTDECKEN

ERÖFFNUNG EINES EXKLUSIVEN POP-UP STORES IN HONGKONG

Im April 2016 ist Maje in dem renommierten IFC Shoppingcenter in Hongkong mit einem vorübergehenden Pop-up Store namens „Behind the Mirror“ vertreten. 5 Tage lang verwandelte sich Maje in eine gigantische Umkleidekabine, in der die Kundinnen die Maje Kollektion zu 100 % digital entdecken konnten. Bei diesem interaktiven Erlebnis konnten die Kundinnen die Artikel virtuell anprobieren. Am ersten Tag des Events gab es einen Begrüßungscocktail mit zahlreichen VIPs aus Asien wie Nicola Young, René Chu, Monica Chen, Jenny Chau, Helen Ma, Tina Leung, Faye Tsui und vielen weiteren …

FILM ANSEHEN

2015 entschließt sich Judith Milgrom, mit der Accessoiremarke Minnetonka zusammenzuarbeiten, die für ihr handwerkliches Savoir-faire und ihren internationalen Stil bekannt ist.
Minnetonka hat die gleichen Werte wie Maje und teilt ihre Vision von Freiheit und Unabhängigkeit.

Judith Milgrom interpretiert, angetrieben von dem Wunsch, die berühmte K-Way wieder zu einem attraktiven Modeaccessoire zu machen, diesen legeren Klassiker neu.
Das Ergebnis sind Kreationen, die zeigen, dass die Designerin die Authentizität der K-Way bewahren und sie mit den urbanen und zeitgemäßen Codes von Maje versehen will.
Es sind 4 exklusive Modelle im typischen Maje Stil mit modernen und femininen Schnitten erhältlich.

FILM ANSEHEN

MAJE & LOU DOILLON

Eine Begegnung auf Augenhöhe, wie zwischen Musik und improvisierten Akkorden. Mit Lou Doillon präsentiert Maje authentischen Esprit: mit dem typischen Pariser Entdeckungsgeist alle Facetten der eigenen Identität erkunden.

FILM ANSEHEN

MAJE & ALEXA CHUNG

2012 machte Judith Alexa Chung zur Muse ihrer Kampagne. Es ist mehr als nur ein geschäftliches Zusammentreffen: Judith Milgrom und Alexa verbindet eine echte Leidenschaft für Mode. Alexa ist für ihren pointierten Stil bekannt und hat die Gabe, ihre Looks immer wieder persönlich und inspirierend zu gestalten.

FILM ANSEHEN

Kollaboration „Majed by Alexa Chung“

Das von Judith initiierte neue Konzept „Majed by“ entstand so 2013 auf ganz natürliche Weise, bei dem die Markenbotschafterin die Looks der Kollektion Frühjahr-Sommer 2013 selbst neu interpretiert.

FILM ANSEHEN

MAJE IN HONGKONG

2012 schreibt die Maison Maje mit der Niederlassung auf dem asiatischen Markt ein neues Kapitel ihrer Geschichte. Heute zählt die Marke bereits 44 Verkaufspunkte in 7 Ländern des asiatischen Marktes.

FEMME EN OR FÜR JUDITH MILGROM

Mit der Trophäe der Femmes en Or werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich für den Platz der Frau in der französischen Gesellschaft stark machen. Zu den Kategorien zählen Kino, Medien, Entreprise, Frankophonie oder Stil.
Judith Milgrom wird am 16. September 2011 zur Femme de Style gewählt und folgt damit Sonia Rykiel, Isabel Marant, Vanessa Bruno oder Véronique Nichanian nach.
Zum Zeitpunkt der Auszeichnung eröffnet Maje 5 Verkaufspunkte in New York … Der kleine Stern strahlt hell und weit …

MAJE & VANESSA TRAINA

Die neue Modeikone wird 2011 zur Maje Muse. Judith vertraut ihr die Realisierung einer aus 14 Bekleidungsstücken bestehenden Capsule Collection an.
Mit größter Freiheit interpretiert Vanessa ihre Vision der Mode ganz in Übereinstimmung mit sich selbst. Inspiriert von den 1990er-Jahren kreiert sie minimalistische, schicke und elegante Bekleidungsstücke.

Die Kollektion wird weltweit exklusiv bei Barneys in New York, San Francisco und Beverly Hills sowie in allen Maje Boutiquen und Corners in Frankreich und international gefeiert und verkauft.

 
 
 
 

MAJE IN NEW YORK

2011 überquert Maje den Atlantik und lässt sich in New York nieder. Heute hat Maje 57 Verkaufspunkte in den USA.

MAJE & DIE MUSIK: ELLE EN SCÈNE

Maje und die Musik haben eine wunderbare und lange gemeinsame Verbindung. Mit Elle en scène, dem Musiklabel des Elle Magazins, schreibt Maje ein ganz neues Kapitel. Mit Konzerten und gemütlichen Treffen zwischen Publikum und tollen Künstlern wie Charlie Winston, Yael Naim, M und vielen anderen …

MAJE & SPONSORING DER HERZCHIRURGIE

Das Engagement von Judith Milgrom für die Herzchirurgie von Professor Leca ist eine Herzensangelegenheit, wie sie nicht oft vorkommt.
Sie verliert ihr Herz an einen gerechten Kampf: Kinder mit angeborenem Herzfehler aus aller Welt behandeln und ihnen die Möglichkeit einer Operation bieten – koste es, was es wolle.

AKTION 1: 27 Persönlichkeiten wie Guillaume Canet, Matthieu Chedid, Vanessa Paradis oder auch Ines de la Fressange kommen für die gute Sache zusammen und realisieren für Maje Kunstwerke, die auf Tüchern variiert werden, deren Verkaufserlöse an den Verein gehen.


AKTION 2: Weitere Persönlichkeiten wie Mélanie Laurent, Thomas Dutronc und Gilles Lellouches kreieren ein Schmucktuch. Der gesamte Erlös geht an den Verein.

KOLLABORATION MAJE & LES PUTAFRANGES BEI COLETTE

Bei Colette, derReferenz in Bezug auf Mode und Trends, gibt es im Januar 2009 ein Schaufenster und einen Bereich, die der Vorpremiere der Kollektion Maje & les Putafranges gewidmet sind. Für Colette wurde ebenfalls ein exklusives T-Shirt als Sammlerstück entworfen.

MAJE EN SCÈNE

Maje möchte die französische Musikszene finanziell unterstützen und arbeitet 2008 mit jungen Pariser Künstlern zusammen. Das Ergebnis ist eine CD mit mehreren Titeln im Folkrock Stil, deren Erlöse an die Künstler gehen.

ERÖFFNUNG DER 1. MAJE BOUTIQUE IN PARIS

2002 eröffnet Maje ihre 1. Boutique auf dem linken Seineufer in der Rue du four im 6. Arrondissement.

JUDITH GRÜNDET DIE MAISON MAJE

1998 gründet Judith die Maison Maje, deren Name eine Abkürzung der Namen von Familienmitgliedern ist: M für Moyal – die Tochter von Judith, A für Alain, ihren Bruder – Mitbegründer der Marke, J für Judith und E für Evelyne, ihre Schwester.

MEHR ERFAHREN
 PAUSE  SOUND
 PAUSE  SOUND
 PAUSE  SOUND
 PAUSE  SOUND
 PAUSE  SOUND
 PAUSE  SOUND
 
 
 
 
Top